Fotos: Marco Rose

Informationen zur Veranstaltung

Die Natur von oben – Drohnen-Fotografie – ein digitales Gespräch

Datum:

Mittwoch, 7. April 2021

Uhrzeit:

18 bis 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde Dich mit Deinen Anmeldedaten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

#FK im Gespräch

Die Natur von oben – Drohnen-Fotografie – ein digitales Gespräch

Der Frühling lockt, die Menschen zieht es hinaus in die erwachende Natur. Was liegt näher, als diese Schönheit in Bildern festzuhalten? Und darüber wollen wir in einem digitalen Forum des Freundeskreises am Mittwoch, 7. April, 18 Uhr, reden. Marco Rose ist als Redakteur und Fotograf beruflich und privat oft mit seiner Kamera unterwegs. Seit einigen Jahren hat auch eine Drohne einen festen Platz in seiner Kameratasche.
Im Gespräch mit Medienhaus-Moderator Bernd Büttgens spricht Rose über die Vorteile, aber auch die Probleme, die eine fliegende Kamera mit sich bringt. Praktische Tipps zum Fotografieren mit Drohnen gibt es ebenso wie Informationen zu den wichtigsten rechtlichen Grundlagen. Marco Rose: „Für mich ist die Drohnenfotografie eigentlich klassische Landschaftsfotografie mit anderen Mitteln.“ Was er meint, wird im Forum natürlich gezeigt!

Wir freuen uns auf euch!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass wir unsere Veranstaltungen inkl. Chatverlauf aufzeichnen, um sie anderen Freunden innerhalb des Freundeskreises nachträglich zur Verfügung zu stellen. Aufgezeichnete Formate könnt ihr euch über den Rückblick im Anschluss an die Veranstaltung noch einmal ansehen.