Foto: Thomas Thelen, Chefredakteur

Informationen zur Veranstaltung

Termin:

Freitag, 8. Januar 2021

Uhrzeit:

17 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

Bitte melde dich mit deinen Zugangsdaten an, um an dieser Veranstaltung teilzunehmen.

#FK im Gespräch

Die Sprechstunde! Mit der Chefredaktion im Dialog – HEUTE

In diesem besonderen und exklusiven Format steht die Chefredaktion immer am ersten Freitag des Monats für den Freundeskreis zur Verfügung. In der ersten Ausgabe des Neuen Jahres freut sich Chefredakteur Thomas Thelen auf den Dialog mit den Leserinnen und Lesern. Es geht um die Arbeit der Redaktion, ihre Haltung zu aktuellen Themen – es ist also ein Einblick in die tägliche Arbeit.

Am kommenden Freitag, 8. Januar, 17 Uhr, geht es im digitalen Forum wieder los. Und alle Mitglieder des Freundeskreises können dabei sein und via Chat ihre Fragen zur Redaktionsarbeit stellen. Moderation: Bernd Büttgens, Medienhaus Aachen.

Voranschreitende Impfungen und Berichterstattung über Großsportereignisse

Natürlich wird Thomas Thelen anhand von aktuellen Themen, die die Menschen in unserer Region auch über den Jahreswechsel beschäftigen, die Arbeit der Redaktion erläutern. Zu den Themen gehört diesmal natürlich die aktuelle Corona-Lage – auch im Blick auf die voranschreitende Impfung. Sicherlich wird Thomas Thelen auch auf die anstehenden großen politischen Entscheidungen des Neuen Jahres blicken. Und er wird seine Haltung zu den unbeirrt fortlaufenden Großsportereignissen – vom Fußball über Darts bis zum Wintersport – erläutern.

In Teil zwei einer jeden Sprechstunde stellt sich die Chefredaktion den Fragen der Leserinnen und Leser. Das Motto lautet: Feuer frei!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.