Steffen Kopetzky (links) © Marc Reimann; Thomas Thelen (rechts) © Harald Krömer

Informationen zur Veranstaltung

Freundeskreis liest: Zu Gast Buchautor Steffen Kopetzky

Termin:

Dienstag, 27. April 2021

Uhrzeit:

18 bis 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

#FK im Gespräch

Freundeskreis liest: Zu Gast Buchautor Steffen Kopetzky

Freundeskreis liest! Und wir präsentieren die Bücher und die, die sie schreiben, die Autorinnen und Autoren!

Ab sofort starten wir mit dem Thema Lesen durch und wollen Dich mitnehmen auf unsere Reise in die Welt der Bücher, von der schon Heinrich Heine sagte, sie sei „die gewaltigste, die der Menschen jemals erschaffen hat“. Autorengespräche, Buchempfehlungen, Buchbesprechungen, Lesungen, Tipps von Buchhändlerinnen und Buchhändlern, Specials rund um die Themen Buchpreise und Buchmessen, Kinderbücher: Ab sofort bieten wir Dir im Freundeskreis alles, was das Herz von Bücherfreunden begehrt.

Los geht es am Dienstag, 27. April, 18 Uhr, wenn unser Chefredakteur Thomas Thelen mit dem Erfolgsautor Steffen Kopetzky über seinen viel beachteten neuen Roman „Monschau“ sprechen wird. Buchkritiker Denis Scheck sagt, dass Kopetzky „zu den führenden Stimmen der deutschen Gegenwartsliteratur“ zählt.
Das Buch spielt im Jahr 1962, als im Kreis Monschau mitten im Karneval die hochansteckenden und lebensgefährlichen Pocken ausbrachen und das gesellschaftliche Leben zum Erliegen brachten. Eine Geschichte, die uns im Jahr 2021 irgendwie bekannt vorkommt. Sei live dabei und stellen dem Erfolgsautor gerne Deine Fragen.

Fest zugesagt für weitere Autorengespräche im Mai haben bereits die Autorin Sylvie Schenk und der Schauspieler Christian Berkel, der mit seinen beiden Romanen „Der Apfelbaum“ und „Ada“ auch als hervorragender Schriftsteller auf sich aufmerksam gemacht hat.

Wir lieben Bücher. Und weil wir wissen, dass es Dir auch so geht, freuen wir uns Dich! Leben ist lesen. Und lesen ist leben.

Wir freuen uns auf euch!

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass wir unsere Veranstaltungen inkl. Chatverlauf aufzeichnen, um sie anderen Freunden innerhalb des Freundeskreises nachträglich zur Verfügung zu stellen. Aufgezeichnete Formate könnt ihr euch über den Rückblick im Anschluss an die Veranstaltung noch einmal ansehen.