Foto klein: Harald Krömer; Foto groß: Gérôme Gras

Informationen zur Veranstaltung

Ein Stündchen mit…Robert Moonen

Termin:

Freitag, 26. Februar 2021

Uhrzeit:

18 bis 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde Dich mit Deinen Anmeldedaten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

#FK im Gespräch

Ein Stündchen mit…Robert Moonen

Zum Auftakt dieser Serie, in der eine regionale Persönlichkeit aus ihrem Wirken und Leben erzählt, hat Medienhaus-Moderator Bernd Büttgens den Aachener Mode-Einzelhändler Robert Moonen eingeladen. Wobei die Festlegung auf diesen Beruf für Moonen deutlich zu wenig ist. Der 75-jährige Tausendsassa ist auch die Stimme des Aachener Tivolis – und das seit 47 Jahren. Er hat kein Heimspiel in all den Jahren verpasst, er ist der Alemannia-Insider par excellence. Aber auch bei ATP-Tennisturnieren, beim CHIO, bei Modeschauen oder beim NetAachen-Domspringen ist seine Moderation gefragt.

Wenn er am Freitag, 26. Februar, 18 Uhr, im digitalen Forum des Freundeskreises zu Gast sein wird, blickt Robert Moonen auch auf eine schillernde Gastronomie-Erfahrung (jahrelang als Geschäftsführer der Gala-Gastronomie und des Club Zero im Neuen Kurhaus). Er traf die Reichen und Schönen, die sich in Aachen vergnügten, er erlebte eine pulsierende Zeit, der heute viele nachtrauern. Und wenn er noch ein wenig weiter nach hinten schaut, dann kann er auch aus seinen Discjockey-Zeiten im Club Charlot am Aachener Dahmengraben berichten.

Wir freuen uns im Freundeskreis-Forum auf Robert Moonen, den immer noch aktiven, interessierten und meinungsstarken Aachener – was er in diesem garantiert informativen und unterhaltsamen „Stündchen“ sicherlich beweisen wird. Ein Gespräch, viele Erinnerungen und Bilder und auch ein klarer Blick nach vorne.

Wir freuen uns auf Euch!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass das Gespräch inklusive Chat-Fragen aufgezeichnet und anschließend in unserem Rückblick für Freunde veröffentlicht wird.