Michael Strauch FOTO-STUDIO-STRAUCH Eschweiler Germany

Informationen zur Veranstaltung

„Ein Stündchen mit …“: Im Gespräch mit Stefanie Peters, Präsidentin des ALRV

Termin:

Montag, 29. März

Uhrzeit:

18.00 bis ca. 19.00 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde Dich mit Deinen Anmeldedaten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

#FK im Gespräch

„Ein Stündchen mit …“: Im Gespräch mit Stefanie Peters, Präsidentin des ALRV

Die ALRV-Präsidentin und Unternehmerin Stefanie Peters über den CHIO, das Ehrenamt und ihre beruflichen Herausforderungen.

Stefanie Peters freut sich sehr auf ihren ersten CHIO in der neuen Rolle. Im September soll es soweit sein. Solange sie denken kann, ist sie beim „Weltfest des Pferdesports“ in der Soers ein- und ausgegangen, sie kennt alle Ecken des Turniergeländes, war sogar als aktive Dressurreiterin Ende der 90er Jahre am Start.

Nach Jahren im Aufsichtsrat des Aachen-Laurensberger-Rennvereins (ALRV) ist die geschäftsführende Gesellschafterin des 1200 Mitarbeiter zählenden und weltweit agierenden Familienunternehmens NEUMAN & ESSER im vorigen Herbst zur Präsidentin gewählt worden. Die Nachfolgerin von Carl Meulenbergh ist die erste Frau an der Spitze des traditionsbewussten und stolzen Vereins.

Stefanie Peters ist am Montag, 29. März, 18 Uhr, im digitalen Forum des Freundeskreises zu Gast. „Ein Stündchen mit…“ heißt das Format, in dem Stefanie Peters mit Medienhaus-Moderator Bernd Büttgens über ihr bewegtes Leben und Wirken sprechen wird. Über Familie, über die Firma, also auch über Innovationsfreude, über Kolbenkompressoren und Mahlanlagen, gerne über den Nationalen Wasserstoffrat, natürlich über den ALRV, den CHIO, über die IHK und über das Ehrenamt allgemein. Das wird eine kurzweilige Stunde!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass wir unsere Veranstaltungen inkl. Chatverlauf aufzeichnen, um sie anderen Freunden innerhalb des Freundeskreises nachträglich zur Verfügung zu stellen. Aufgezeichnete Formate könnt ihr euch über den Rückblick im Anschluss an die Veranstaltung noch einmal ansehen.