© Fotocollage: Medienhaus Aachen, © Bernd Mathieu: Harald Krömer

Informationen zur Veranstaltung

Freundeskreis liest… Mein Lieblingsbuch. HEUTE: Mit Bernd Mathieu

Termin:

Freitag, 18. Juni 2021

Uhrzeit:

18 bis 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Freundeskreis an, um die Veranstaltung buchen zu können.

#FK im Gespräch

Freundeskreis liest… Mein Lieblingsbuch. HEUTE: Mit Bernd Mathieu

Bernd Mathieu über „Der Zauberberg“ von Thomas Mann

In unserer Rubrik „Der Freundeskreis liest“ dreht sich alles um die Literatur. Es gibt eine Kategorie mit dem verlockenden Titel „Mein Lieblingsbuch“, in der bekannte regionale Persönlichkeiten in ihr Bücherregal greifen und von einem Buch schwärmen.
Chefredakteur Thomas Thelen trifft im digitalen Forum am Freitag, 18. Juni, 18 Uhr, seinen Vorgänger Bernd Mathieu und stellt ihm die Frage nach besagtem Lieblingsbuch. Mathieus Antwort: „Der Zauberberg“ von Thomas Mann. Jener famose Bildungsroman, 1924 erschienen, zu Weltruhm gelangt – und immer noch ein wunderbarer Gesprächsstoff. Mathieu und Thelen sprechen über das Buch, wir hören zwei gelesene Passagen, es geht um Thomas Mann, um den Zauber der Literatur, über das Lesen und das Schreiben – und ganz bestimmt auch um den Journalismus.
Abgerundet wird die Literatur-Stunde mit einem aktuellen Buchtipp für den Sommer, den Buchhändler Markus Kriener beisteuern wird.
Das noch: Für alle, die den Zauberberg kurz in Erinnerung rufen wollen: Ein junger Mensch, Hans Castorp, fährt im Sommer 1907 von seiner Heimatstadt Hamburg auf Erholungsreise in die Schweizer Alpen. Im Sanatorium Berghof in Davos besucht er seinen lungenkranken Vetter. Ein kurzer Familienbesuch, weiter nichts. Aber dann zieht die Welt des Sanatoriums Hans Castorp in Bann, die verführerische Atmosphäre des Zauberbergs, die Aura von Krankheit und Frivolität, die „dort oben“, im Luxusmilieu der Lungenkranken, alles durchdringt…

Wir freuen uns auf Dich!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass wir unsere Veranstaltungen inkl. Chatverlauf aufzeichnen, um sie anderen Freunden innerhalb des Freundeskreises nachträglich zur Verfügung zu stellen. Aufgezeichnete Formate könnt ihr euch über den Rückblick im Anschluss an die Veranstaltung noch einmal ansehen.