Fotos: dpa, Collage: Medienhaus Aachen

Informationen zur Veranstaltung

„Trump geht – Biden kommt. Unser Korrespondent Thomas Spang zur Lage in den USA. Live aus Washington.“

Termin:

Freitag, 15. Januar 2021

Uhrzeit:

18 bis ca. 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Melde Dich über den Button zum digitalen Forum an.

Bitte melde Dich mit Deinen Anmeldedaten im Freundeskreis an.

#FK im Gespräch

„Trump geht – Biden kommt. Unser Korrespondent Thomas Spang zur Lage in den USA. Live aus Washington.“

Nach einem nervenaufreibenden Wahlkampf, Betrugsvorwürfen und einem sich endlos an die Macht klammernden Präsidenten hatte sich unser US-Korrespondent Thomas J. Spang eigentlich einige ruhige Tage bis zur Amtseinführung des Demokraten Joe Biden gewünscht. Dieser Wunsch wurde unserem US-Korrespondenten jedoch nicht erfüllt.
In den USA überschlagen sich die Ereignisse. Der gewaltsame Sturm fanatisierter Trump-Anhänger auf das Capitol hat die Weltmacht tief erschüttert. Die Befürchtungen steigen, dass auch die Vereidigung Bidens zum 46. Präsidenten der USA und dessen Vizepräsidentin Kamala Harris am kommenden Mittwoch im Chaos versinken könnte. In rechtsextremistischen Onlineforen ist bereits die Rede davon, „die Kommunisten nicht siegen zu lassen“ und „D.C. dafür abfackeln“ zu wollen.
Wie ernst sind solche Drohungen zu nehmen? Trotz eines vollen Terminkalenders nimmt sich Thomas J. Spang die Zeit, mit unseren Chefredaktionskollegen Anja Clemens-Smicek und Amien Idries sowie unseren Freundeskreismitglieder zu diskutieren.
Wie stabil ist die amerikanische Demokratie? Wie geht es weiter mit Donald Trump? Unser Korrespondent stellt sich Deinen Fragen am Freitag, 15. Januar, von 18 bis 19 Uhr.

Wir freuen uns auf Euch!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.