#FK ganz nah dran

Investigativ-Journalismus – live mit diskutieren

Unsere beiden Redakteure Stephan Mohne und Oliver Schmetz haben unter anderem seit 2018 bis heute, in einer Artikelserie in unserer Zeitung, dubiose Karrieren von Personalräten bei der Stadt Aachen sowie der Städteregion aufgedeckt. Diese hatten teilweise Beförderungen erhalten, die deutlich über den gesetzlich erlaubten liegen. Ausgelöst durch die Berichterstattung nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue auf.

Thomas Thelen, Chefredakteur unserer Zeitung, stellt hierzu fest: “Gerade das Aufdecken von Missständen, Skandalen und Affären, bei denen es unter anderem um Geld der öffentlichen Hand geht, gehört aber zur Kernaufgabe des lokalen und regionalen Journalismus.“

Jetzt wollen die beiden preisgekrönten Journalisten in einen sehr persönlichen Dialog mit dem Freundeskreis treten und aus ihrer täglichen, aber nie alltäglichen Arbeit, live berichten. Moderation: Bernd Büttgens.

Erfahrt alles Wissenswerte rund um das Thema Investigativ-Journalismus und stellt eure Fragen  – wir freuen uns auf euch!

Informationen zur Veranstaltung

  • Termin: Donnerstag, 1. Oktober 2020
  • Uhrzeit: 19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr
  • Leistungen: Informationsgespräch mit den Redakteuren Stephan Mohne und Oliver Schmetz
  • Moderation: Bernd Büttgens
  • Ort: Aachen
  • Preis: Für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos
Bitte melde dich im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.
Die Bewerbungsfrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Informationen zur Veranstaltung

Termin:

Donnerstag, 1. Oktober 2020

Uhrzeit:

19.30 Uhr bis ca. 21.00 Uhr

Leistungen:

  • Informationsgespräch mit den Redakteuren Stephan Mohne und Oliver Schmetz
  • Moderation: Bernd Büttgens

 

Ort:

 

Aachen

Preis:

Für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Die Bewerbungsfrist für diese Veranstaltung ist leider abgelaufen.

Bitte melde dich im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

#FK ganz nah dran

Investigativ-Journalismus – live mit diskutieren

Unsere beiden Redakteure Stephan Mohne und Oliver Schmetz haben unter anderem seit 2018 bis heute, in einer Artikelserie in unserer Zeitung, dubiose Karrieren von Personalräten bei der Stadt Aachen sowie der Städteregion aufgedeckt. Diese hatten teilweise Beförderungen erhalten, die deutlich über den gesetzlich erlaubten liegen. Ausgelöst durch die Berichterstattung nahm die Staatsanwaltschaft Ermittlungen wegen des Verdachts der Untreue auf.

Thomas Thelen, Chefredakteur unserer Zeitung, stellt hierzu fest: “Gerade das Aufdecken von Missständen, Skandalen und Affären, bei denen es unter anderem um Geld der öffentlichen Hand geht, gehört aber zur Kernaufgabe des lokalen und regionalen Journalismus.“

Jetzt wollen die beiden preisgekrönten Journalisten in einen sehr persönlichen Dialog mit dem Freundeskreis treten und aus ihrer täglichen, aber nie alltäglichen Arbeit, live berichten. Moderation: Bernd Büttgens.

Erfahrt alles Wissenswerte rund um das Thema Investigativ-Journalismus und stellt eure Fragen  – wir freuen uns auf euch!