Foto: Heike Stockem - Nina Leßenich und Björn Hellmich aus der Online-Redaktion

#FK im Gespräch

Teil 2: Teamleiterin Online Nina Leßenich erklärt die Online-Redaktion

Die Kolleginnen und Kollegen der Online-Redaktion betreuen die Webseiten der Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten. Ihr Anspruch ist, dass alles Wichtige, was in der Region aktuell geschieht, möglichst schnell auf den beiden Webseiten zu finden ist. Dafür ist ein Team im Einsatz, an jedem Tag des Jahres!

Denn egal, ob Wochenende, Schulferien oder Feiertage: Neue Nachrichten aus der Region gibt es immer, und unsere Leser sollen schnell damit versorgt werden. Informationen erhalten die Kolleginnen und Kollegen meist auch aus der Redaktion selber und gehen den Hinweisen dann nach. Parallel werden Außeneinsätze geplant und Fotografen hinzu bestellt – gegebenenfalls wird das Video-Team eingebaut. Es werden auch regelmäßig Webseiten der Polizei und der Feuerwehr überprüft.

Ganz viele Kolleginnen und Kollegen aus den Lokalredaktionen sind vor Ort und informieren die Online-Redaktion. Der nächste Schritt nach der schnellen Nachricht ist dann, die Nachricht für online aufzubereiten. Es muss klickbar sein! Auf der Webseite geht das natürlich, und dafür sind dann die Online-Kollegen zuständig. Hierfür werden die Texte aus den Lokalredaktionen und vom Newsdesk genommen und diese, so gut es eben geht, multimedial angereichert: Zusätzliche Umfragen, Bilderstrecken, selbstproduzierte Videos und anderes mehr werden ergänzt. 

Neben den Webseiten von AZ und AN werden auch andere digitale Kanäle bedient

Außerdem werden verschiedene soziale Netzwerke bedient: Facebook, Twitter und Instagram. Der Social-Media-Manager ist beispielsweise dafür verantwortlich, dass Inhalte optischer oder grafischer dargestellt werden. Inhalte werden allerdings nicht nur veröffentlicht, sondern auch analysiert. Die Kolleginnen und Kollegen verschaffen sich den ganzen Tag über einen Überblick, welche Artikel besonders gut ankommen, also besonders häufig geöffnet werden.  Und wenn ein bestimmtes Thema für die Leser offensichtlich besonders interessant zu sein scheint, bleibt die Redaktion mit der Berichterstattung an diesem Thema dran. Man versucht, möglichst viel Inhalt zu liefern, der dann für diese Zielgruppe interessant ist.

Wir wünschen Euch informative Einblicke!

Bitte melde Dich mit Deinen Anmeldedaten im Freundeskreis an, um dieses Video anzuschauen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden