© Screenshot MHA

Gespräch mit dem Rätselmacher Stefan Heine

Dieser Mann gibt uns mit Freude Rätsel auf

Stefan Heine wird quasi in einem Atemzug mit Franziskus genannt. Der eine ist für die katholische Kirche zuständig, der andere – eben – für Rätsel. Stefan Heines inoffizieller Titel: Rätselpapst. Das soll jetzt nicht blasphemisch erscheinen, der Begriff ist nicht selbstgewählt, sondern angetragen. Weil er wie kein anderer umschreibt, welches Alleinstellungsmerkmal Stefan Heine auszeichnet.

Im Freundeskreis sprechen wir am Donnerstag, 28. Juli, mit Stefan Heine – und Sie können Fragen stellen, bevor er uns sicherlich auch das eine oder andere Rätsel aufgeben wird.

Heine steht wie kaum ein anderer für das Thema Rätsel, er produziert sie am laufenden Band, auch für uns – und Sie! Was macht die Faszination Rätsel aus? Ganz einfach, sagt Heine. „Es ist ein Freizeitspaß, ein Zeitvertreib, der die Seele baumeln lässt.

Der aktuelle Hit aus dem Hause Heine heißt „Wordle“! Ab sofort kann das Original-Rätsel auch auf unseren Webseiten aachener-zeitung.de und aachener-nachrichten.de gelöst werden. Stefan Heine, der mit seinem Verlag in Deutschland zusammen mit der „New York Times“ die Namensrechte an „Wordle“ besitzt, sorgt täglich für Nachschub.

Doch das ist nicht der einzige Rätselspaß auf unseren digitalen Kanälen: Jeden Tag gibt es auch ein Kreuzworträtsel und Sudokus in drei Schwierigkeitsstufen aus dem Hause des Hamburger Rätselmachers. Und das auf Ihrem Computer, auf dem Smartphone oder auf dem Tablet. Mehr Knobeleien gibt es für Abonnentinnen und Abonnenten zudem in unserem Online-Archiv.

Rätselmacher

Stefan Heine

Das Portfolio von Heines Rätselimperium reicht vom Kinderrätsel in Buchform über Rätselkalender bis hin zu Zeitschriften- und Zeitungsrätseln – klassisch auf Papier gedruckt und digital im Netz: Millionen Rätsel verlassen seine Denkwerkstatt in Hamburg im Jahr. Verlage landauf und landab veröffentlichen seine Rätsel oder stellen sie online. Auch unsere Zeitung setzt digital auf Heines Rätselportfolio.

Videorückblick

Das Ansehen der Aufzeichnung ist nur als Mitglied des Freundeskreises möglich. Bitte melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an oder registrieren Sie sich kostenlos.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden