Alle Ratgeber zum Thema: Vorsorge

Horrende Energiekosten

Was tun, wenn man die Rechnung nicht bezahlen kann? Wenn es keine Rücklagen für Nachzahlungen gibt? Wenn das monatliche Budget nicht ausreicht für die geforderten Abschlagszahlungen? Eines ist sicher: Wer knapp bei Kasse ist, muss aktiv werden. Wir zeigen auf, welche Möglichkeiten es gibt, horrende Energierechnungen trotzdem bezahlen zu können

Krankenzusatzversicherungen – Was Sie beachten müssen

Fast alle Zusatzversicherungen führen eine Gesundheitsprüfung durch. Und bei allen Gesundheitsprüfungen gilt: Falsche Angaben gefährden den Versicherungsschutz, weil der Versicherer vom Vertrag zurücktreten kann, wenn die falschen Angaben herauskommen. Lesen sie weiter!

Krankenkassenwechsel – Geld sparen über den Zusatzbeitrag

Die Beitragserhöhung funktioniert in der GKV über den Zusatzbeitrag, der zusätzlich zum allgemeinen Beitragssatz erhoben wird. Je nach Haushaltslage der Krankenkassen kann er angehoben werden. Für den Verbraucher ist dieser flexible Anteil am Beitragssatz auch eine Chance, denn es gibt Kassen, die einen höheren und solche, die einen niedrigeren Beitragssatz verlangen. Ein Kassenwechsel kann damit eine echte Kostenersparnis bringen.

Gemeinsam das Leben meistern

Tätigkeiten in Haus und Garten fallen älteren Menschen mit den Jahren zunehmend schwerer. Doch es gibt viele Möglichkeiten, sich Unterstützung zu holen – von sporadischen Hilfsaktionen im Garten bis zu angestellten Haushaltshilfen. Welche Möglichkeiten es gibt, wie Interessierte Unterstützung finden und worauf sie achten sollten.

Digitales Erbe – Was tun, wenn ein Angehöriger stirbt?

Um Auskünfte zu möglichen Kunden-Konten zu erhalten, müssen sich Erbinnen oder Erben zuerst als berechtigt ausweisen. Dafür sollten sie den Erbschein, die Sterbeurkunde oder das Testament vorlegen und die letzte Anschrift des Verstorbenen angeben können.

Comeback des Festgeldes

In den vergangenen zwei Jahren boten nur ein paar überregionale deutsche und ausländische Banken Festgeld an. Nach der Zinswende der Europäischen Zentralbank (EZB) hat sich dies schlagartig geändert. Immer mehr Direktbanken, Sparkassen, regionale und überregionale Banken werben um neue Festgeld-Kunden. Doch lohnt sich Festgeld überhaupt? Achten sollte man auch auf Nebenbedingungen wie Einlagensicherheit und Kündigungsfristen.

Depotübertrag: Tapetenwechsel fürs Vermögen

Wer sein Wertpapierdepot auf eine günstigere Bank oder an Familienangehörige überträgt, dem stellen sich verschiedene rechtliche und steuerliche Fragen. Worauf gilt es zu achten?

Altersgerecht wohnen

Während der Corona-Pandemie standen Alten- und Pflegeheime so sehr im öffentlichen Fokus, dass leicht der Eindruck entstehen konnte, die Mehrheit älterer Menschen verbringe ihren Lebensabend in solchen Einrichtungen. Das ist glücklicherweise nicht der Fall. Laut Statistischem Bundesamt (Destatis) leben 96 Prozent der über 65-Jährigen im oftmals schon seit Jahrzehnten von ihnen bewohnten eigenen Zuhause.

Sichere Passwörter – Einzigartig und komplex

Kaum ein Tag vergeht, ohne ein Passwort im Internet zu vergeben. Name des Haustiers oder Geburtsdaten sind mit die am häufigsten verwendeten Passwörter. Warum das gefährlich ist, was man alles mit einem Passwort schützen sollte, was ein gutes Passwort ausmacht und wie man Passwörter sicher archiviert. Professor Christoph Meinel, Direktor des Hasso-Plattner-Instituts in Potsdam und Leiter des Fachgebiets Internet-Technologien und Systeme, vergleicht ein unsicheres Passwort mit dem Steckenlassen eines Schlüssels in der Haustür – es ist eine Einladung zum Identitätsdiebstahl.

Pflegeimmobilie – eine Form des Immobilien-Investments

Pflegeimmobilien als Kapitalanlage – das klingt nach einer attraktiven Anlageidee, denn schließlich wird der Bedarf an Pflegeheimplätzen immer größer. Die wichtigsten Fragen und Antworten rund um diese Form des Immobilien-Investments.