Alle Veranstaltungen vor Ort

Die mit „Rückblick“ gekennzeichneten Veranstaltungen haben Sie leider verpasst. Oftmals stellen wir jedoch nachträglich noch Bildmaterial oder Videoaufzeichnungen zur Verfügung. Schauen Sie sich also gerne um.

Fotoausstellung von Manfred Kistermann: „Fasse Dich kurz!“ – ist lange her

Termin: 08.09.2022 | 18 Uhr | Stolberg
Die aussterbenden Fernsprechzellen und dazu nachdenkenswerte, aber auch lustige Szenen von den Smartphone-Nutzern im Bild festzuhalten, das war das Bestreben des mehrfach ausgezeichneten Fotoreporters. Kommen Sie gemeinsam mit dem Fotografen zur Preview!
© Manfred Kistermann

Exklusiver Probenbesuch des Schauspiels „Das Imperium des Schönen“

Beim Probenbesuch im Theater Aachen erleben Sie die Arbeit an einer Schauspielinszenierung und können hautnah bei einer Produktion dabei sein. Vor allen anderen erhalten Sie Einblicke in die Eröffnungskammerproduktion der Spielzeit 2022/2023 "Das Imperium des Schönen" von Nis-Momme Stockmann.
© Theater Aachen

Wiedereröffnung: Königliches Museum für Schöne Künste Antwerpen

Termin: 01./02.10.22 | ab ca. 9 Uhr | Aachen/Düren - Antwerpen
Ende September ist es endlich so weit: Das Königliche Museum für Schöne Künste Antwerpen (KMSKA) öffnet nach umfangreichen Renovierungsarbeiten wieder seine Türen für Besucher. Das größte Museum Flanderns ist ein kultureller Hotspot für Kunstbegeisterte aus aller Welt. Kommen Sie mit uns auf einen Entdeckungs-Kurztrip!
© Karin Borghouts

Exklusiver Probenbesuch im Theater Aachen: Oper von Leo Blech „Alpenkönig und Menschenfeind“

Beim Probenbesuch im Theater Aachen erleben Sie die Arbeit an einer Operninszenierung und können hautnah bei einer Produktion dabei sein. Vor allen anderen erhalten Sie Einblicke in die diesjährige Eröffnungsoper der Spielzeit 2022/2023 "Alpenkönig und Menschenfeind" von Leo Blech.
© Jörg Hempel

Ein Rendezvous mit großer Kunst: Kombiführung durch drei Ausstellungen im Kunsthaus NRW

Im Kunsthaus NRW sind aktuell drei Ausstellungen zu betrachten: Drinnen und draußen gibt es Installationen, Bilder, Filme. Im Großen und Ganzen ein Ritt durch die deutsche Kunstgeschichte des 20. und 21. Jahrhunderts. Kommen Sie mit uns auf eine exklusive Kombiführung durch alle drei Ausstellungen!
© Harald Krömer

KurparkClassix 2022: Feiern Sie mit uns

(Ausgebucht) Genießen Sie den einzigartigen Festival-Charakter der Kurpark Classix by Generali ganz nach Ihrem Geschmack und machen Sie es sich auf den Wiesenplätzen bequem! Wir haben hierzu neben den gewünschten Konzerttickets unsere schönen Liegestühle im Look der Titelseiten von Aachener Zeitung und Aachener Nachrichten (nach Verfügbarkeit) für Sie auf der Wiese bereitgestellt.
© Silbermond, Alvaro Soler und Mando Diao. Fotos: Chris Gonz, Jens Koch, Budde Talent Agency

25 Jahre Deutsches Glasmalerei-Museum in Linnich

Das Glasmalerei-Museum in Linnich wird 25 Jahre alt. Es ist das einzige seiner Art in Deutschland und zeigt „Glanzlichter einer strahlenden Kunst“. Der Weg von der sakralen zur weltlichen Kunst. Kommen Sie mit auf eine besondere Führung!
Front, Foto: Stefan Johnen, © Deutsches Glasmalerei-Museum

Karl-May-Festspiele Elspe: Der Schatz im Silbersee

Die berühmten Karl-May-Festspiele im Sommer! Genießen Sie eine wunderbare Zeit in Europas größtem reinem Show- und Festivalpark mit all Ihren 5 Sinnen und "Natürlich live“. 15 Millionen Besucher konnte das Elspe Festival in den letzten 60 Jahren begeistern. Wir fahren im August mit Ihnen gemeinsam im Bus zu diesem tollen Live-Spektakel nach Lennestadt!
© Elspe Festival

Wanderung im Brackvenn mit Vennführerin Irmgard Ehlert

Das Hohe Venn ist ein Plateau und bietet mit seiner Flora und Fauna viel Raum für Erklärungen. Durch die Renaturierung der Heiden und Moore (2007-2011) werden wir auch Biberspuren und somit eine veränderte Vennlandschaft zu sehen bekommen. Wir freuen uns auf Sie!

Ein Jahr nach der Flut: Digitales Forum mit Nadine Leonhardt und Patrick Haas

Ein Forum mit der Eschweiler Bürgermeisterin Nadine Leonhardt und dem Stolberger Bürgermeister Patrick Haas zum Stand der Dinge - ein Jahr danach.