Im Gespräch mit der Biersommelière Grace erfährst Du alles über das hopfige Getränk.
© Hopfen dpa; Craftbier imago; hopfen + malz

Informationen zur Veranstaltung

Unser digitales Gespräch zum Tag des deutschen Bieres

Termin:

Freitag, 23. April 2021

Uhrzeit:

18 bis 19 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde Dich mit Deinen Zugangsdaten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

Begrenztes Kontingent. Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über den nachfolgenden Button.

#FK im Gespräch

Unser digitales Gespräch zum Tag des deutschen Bieres

Heute Abend gibt es ein leckeres Bier!

Es gibt so viele Jahrestage, hier folgt nun einer, der tatsächlich Spaß machen könnte: der Tag des deutschen Bieres! Am Freitag, 23. April, bieten wir aus diesem gegebenen Anlass ein digitales Forum zum Bier an. Gemeinsam mit der Chefredakteurin des im Medienhaus Aachen erscheinenden Genuss-Magazins „GastroGuide Euregio“, Belinda Petri, wird uns Biersommelière Gracia Sacher, kurz Grace, in die Welt des wunderbaren Getränks begleiten. Wir machen uns vor dem Bildschirm alle ein Fläschchen Bier auf (Marke egal) und philosophieren über Hopfen und Malz. Gutes Stichwort! Denn Grace ist die Fachfrau im Aachener Bierladen gleichen Namens, also „hopfen + malz“, der ab April an neuem Standort in der Aachener Innenstadt mit rund 300 Biersorten und einem reichhaltigen Angebot rund um das süffige Getränk am Start sein wird.

Im Forum wird es vor allem um die so genannten Craft-Biere gehen, handwerklich gebraut, mit besonderen Geschmacksnoten versehen und in den Brauereien mit viel Kreativität und Fachwissen hergestellt. Tipps und Anregungen wird es geben, auch der Blick auf das Essen darf nicht fehlen. Und erst recht nicht der Ausflug über die Grenzen nach Holland und Belgien. Moderation: Bernd Büttgens (Medienhaus Aachen)

Wir freuen uns auf Euch und ein lecker Feierabend-Bierchen!

Wir nutzen die Aachener Webinar-Software Edudip, die nicht nur besonders anwenderfreundlich ist, sondern deren Server auch in Deutschland stehen, also den strengen deutschen Datenschutzverordnungen genügen.

Für die Teilnahme an der Veranstaltung ist lediglich ein Computer, ein Tablet oder ein Smartphone mit Internetzugang erforderlich. Fragen könnt ihr über die Chatfunktion stellen. Sofern ihr über Kamera und Mikrofon an eurem Computer verfügt, können wir euch auf euren Wunsch auch mit Video und Ton in die Veranstaltung schalten.

Bitte beachtet, dass wir unsere Veranstaltungen inkl. Chatverlauf aufzeichnen, um sie anderen Freunden innerhalb des Freundeskreises nachträglich zur Verfügung zu stellen. Aufgezeichnete Formate könnt ihr euch über den Rückblick im Anschluss an die Veranstaltung noch einmal ansehen.