Fotos: Hist. Senfmühle Monschau (Breumo GmbH & Co KG)

Informationen zur Veranstaltung

Was ist „Clemens Geheimnis“? – Familientour im „Room Escape“ Monschau

Termin:

nach Absprache bis Ende November 2020

Uhrzeit:

nach Absprache

Leistungen:

1 x Rästelrunde für die ganze Familie (max. 5 Personen, Dauer  ca. 1 Std.)

Ort:

Monschau

Preis:

Für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Der Bewerbungszeitraum für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Bitte melde dich mit deinen Login-Daten im Freundeskreis an, um diese Veranstaltung buchen zu können.

#FK unterwegs

Was ist „Clemens Geheimnis“? – Familientour im „Room Escape“ Monschau

In diesem Rätselraum gibt es ca. 15 Rätsel zu lösen, die zum Teil aufeinander aufbauen. Manchmal entdeckt man schon zu Beginn etwas, was erst später eine Bedeutung hat. Es gibt zahlreiche Codes zu ermitteln, die Schlösser an vielen Stellen öffnen. So sind Schubladen, Schränke, Koffer, Tresore usw. verschlossen, in denen sich wiederum weitere Hinweise zur Fortsetzung des Spiels befinden. Oft muss man die Hinweise kombinieren, um zur Lösung zu kommen. Detektivisches Vorgehen und die Zusammenarbeit aller Teilnehmer ist also gefragt, denn die Zeit drängt – ihr habt nur eine Stunde Zeit, um eure Firma zu retten. Viel Spaß dabei! 

Folgende Geschichte liegt zugrunde:

Clemens Breuer ist unter einem Vorwand zu einem Außentermin gelockt worden, der ca. eine Stunde dauern wird. Die Spieler gehören einer erfolglosen Konkurrenz-Senffirma an, die in sein Büro eingeschleust wurden, um die bewährten Senfrezepturen auszuspionieren, die sicher in einem Tresor verschlossen sind.   

Für die Spielszene befindet man sich in Clemens Büro, das Thema ist natürlich die Senfmühle, wobei viel biographisches Material verwendet worden ist, aber auch einige wenige Details sind der Phantasie seiner Enkelin Ruth entsprungen. 

Weitere Informationen unter dem Reiter „Room Escape“: www.senfmuehle.de