Foto klein: dpa; Foto groß: STAUDT

Informationen zur Veranstaltung

Wer wird neuer Präsident der USA? Mit US-Korrespondent Thomas J. Spang im Gespräch

Termin:

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Uhrzeit:

19 bis ca. 20.30 Uhr

Ort:

digitale Veranstaltung

Preis:

für Freundeskreis-Mitglieder kostenlos

Bitte melde dich mit deinen Login-Daten an, um an dieser Veranstaltung teilnehmen zu können.

Die Anmeldung für diese Veranstaltung ist leider nicht mehr möglich.

#FK im Gespräch

Wer wird neuer Präsident der USA? Mit US-Korrespondent Thomas J. Spang im Gespräch

Der Tag der Entscheidung rückt näher: In nicht einmal vier Wochen stimmen mehr als 200 Millionen US-Wähler darüber ab, wer für die kommenden vier Jahre als Präsident ins Weiße Haus einzieht.  Eine Wahl inmitten der schwersten Pandemie-Krise der Gegenwart und mit einem Präsidenten, der selbst an Corona erkrankt ist. In etlichen Umfragen liegt der demokratische Herausforderer Joe Biden teils mit zweistelligen Prozentpunkten vor Amtsinhaber Donald Trump von den Republikanern. Ob das viel aussagt, ist jedoch eher unsicher. Auch Hillary Clinton wurde vor vier Jahren ein Sieg prophezeit – als Präsident aber wurde ein anderer vereidigt. Umso gespannter blickt die Welt auf den 3. November. Es geht nicht mehr und nicht weniger darum, wer künftig die mit Abstand wirtschaftlich stärkste und militärisch mächtigste Nation der Welt regieren wird.

Unser US-Korrespondent Thomas J. Spang stellt sich euren Fragen im Chat

Welche Chancen hat Donald Trump auf eine zweite Amtszeit? Wie wirkt sich seine Corona-Infektion auf den Wahlkampf aus? Kann sich Joe Biden berechtigte Hoffnungen machen? Wie ist die Stimmung in den sogenannten „Swing States“, und warum kommt es auf sie so an? Welchen Einfluss hat die „Black lives matters“-Bewegung auf den Urnengang? Fragen, auf die Thomas J. Spang eine Antwort hat. Unser langjähriger US-Korrespondent lebt seit Jahrzehnten in den USA und ist ein ausgewiesener Kenner des politischen und gesellschaftlichen Systems.

Am 22. Oktober, von 19 bis 20.30 Uhr, also wenige Stunden, bevor Trump und Biden ab 3 Uhr MESZ in Nashville (Tennessee) zu ihrem entscheidenden letzten TV-Duell aufeinandertreffen, haben Freundeskreis-Mitglieder die exklusive Chance, Thomas J. Spang „hautnah“ zu erleben. Moderiert von Mitgliedern der Chefredaktion diskutiert unser US-Korrespondent per Video-Konferenz aus Washington zugeschaltet mit Leserinnen und Leserin über die aktuelle politische Situation und die Siegchancen von Donald Trump.

Die Veranstaltung leider verpasst? Das Video gibt's hier:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden